Navigation

Startseite
Termine / Kalender
Leitbild
Abteilungen
Sportstätten
Hallenbelegungspläne
Breitensport
Sportabzeichen
SG Allstars
Sport- und Spielmobil
Historie
100 Jahre SG
Bilder
Events
Vereinsstruktur
Vereinsvorstand
Geschäftsstelle
Kontakt
Gästebuch
Suche
Links
Sitemap
Impressum

Bericht lesen

< Gewinner konnte sein Glück kaum fassen
24.04.2011 09:27 Uhr
Kategorie: 2010, Vereinsvorstand

Gewinn aus der Vogelperspektive genossen


Am Ostermontag lösten Nicole Grosse und Martino Modoni die Gutscheine ein, die sie im Jubiläumsjahr der SG Sendenhorst beim „Sommer-Biathlon“ und beim „Spiel ohne Grenzen“ gewonnen hatten. Ein Rundflug über Sendenhorst und Umgebung stand auf dem Programm. Die Rundflüge in dem Ultra-Light-Trike wurden von der Merker AG gesponsert.
Mit diesem Flug-Trike ging es für Martino Modoni bei einiger Thermik und herrlichem Wetter Richtung Nordkirchen. Er überflog mit seinem Piloten Erhard Kutschmann dabei auch das Schloss Nordkirchen. Modoni war hellauf begeistert und ließ seinen Emotionen freien Lauf: „Nur schön. Das mache ich noch mal.“

Nicole Grosse startete mit ihrem Piloten Gerold Merker zu einem 55-minütigen Rundflug mit dem Ziel Möhnesee. Weit über 100 herrliche Bilder schoss die Hobbyfotografin Nicole Grosse, die ihre Eindrücke sicherlich bald den Familienangehörigen zeigen wird.

Und dann kam die Stunde der Kinder: Zunächst waren sie ein wenig zögerlich, nach der Landung aber um so stolzer und mindestens um einen Kopf größer. Erhard Kutschmann nahm ein Kind nach dem anderen in seinem Flieger mit zu einem Flug über Sendenhorst. Somit konnten Marius, Luis, Jakob und Simon ihr Zuhause aus einer ganz anderen Perspektive sehen.

Auch einige Erwachsene flogen dann noch mit den Piloten Gerold Merker und Michael Esser, der extra aus Drensteinfurt geflogen kam, einige Runden.

Ein besonderer Dank galt auch Uschi Merker und Ulla Diepenbrock, die die Gäste mit Kaffee und leckerem, selbst gebackenen Kuchen bewirtete. Familie Grosse vervollständigte letztendlich die tolle Essenstafel mit einem kompletten Picknick-Ensemble.

Es war ein ereignisreicher Abschluss für das 100-jährige Vereinsjubiläum der SG Sendenhorst, waren sich die Gewinner nach diesem gelungenen Tag einig.