Navigation

Startseite
Termine / Kalender
Leitbild
Abteilungen
Sportstätten
Hallenbelegungspläne
Breitensport
Sportabzeichen
SG Allstars
Sport- und Spielmobil
Historie
100 Jahre SG
Events
Vereinsstruktur
Vereinsvorstand
Geschäftsstelle
Kontakt
Gästebuch
Gästebucheintrag
Suche
Links
Sitemap
Impressum

Gästebuch

Anzeige: 11 - 20 von 35.
Peter K. aus Germany schrieb am Donnerstag, 07.06.12 15:20
Email-Adresse: datenb2(at)gmail.com    Homepage: Web-Site
----------------------------------
Hallo zusammen,

von meiner Seite gibt es Lob für die Aufmachung, Gestaltung und Fotos der Seite. Wirklich sehr gut Arbeit bisher. Bitte macht weiter so :)

viele Grüße
Peter
fussball>PROF Analysesoftware

http://astore.amazon.de/kribusportal-21/detail/B00763TUTQ
----------------------[..]

Marion Kraft aus Dresden schrieb am Dienstag, 15.05.12 08:12
Email-Adresse: kickershirts(at)web.de    Homepage: Web-Site
Liebe Fußballfreunde,

jetzt ist es nur noch einen Monat hin bis zur großen Aufregung. Bin gespannt wie Deutschland abschneidet.

Übrigens gibt es bei den Kickershirts wieder zu jedem Deutschlandspiel ein T-Shirt zu gewinnen.

Bis bald und unserer Mannschaft TOI TOI TOI
Marion

Fußball Analyse aus Europe schrieb am Sonntag, 15.04.12 21:39
Email-Adresse: fussball(at)aol.ch    Homepage: Web-Site
Hallo Leute,

ich teste gerade aus Amazon die neue Fußball>PROF Spezialsoftware für
Fußballspieler + Fußballmannschaft auswerten und ggf. Spieler jeweiliger Mannschaften
dann nach unterschiedlichsten individuellen Kriterien / Vorgaben vergleichen ..
(ist ursp. für ein guten Fußball Bundesliga Verein entwickelt worden)

Auf jedenfall keine Vereinsverwaltung oder Fußball EM Organisationssoftware.. für die

Fußball-Europameisterschaft 2012 (UEFA EURO 2012;

polnisch Mistrzostwa Europy w Piłce Nożnej 2012;

ukrainisch Чемпіонат Європи з футболу 2012)

dies ist eine reine Fußball Analysesoftware.

Gruß
Paul

Football Analysis | Soccer Analysis | Football Insights


Stefan Wolf aus Nürnberg schrieb am Donnerstag, 29.03.12 22:03
Email-Adresse: webmaster(at)radsporttraining.de    Homepage: Web-Site
Hallo Sportsfreunde!

So viel Lob muss auch mal sein: Euer Internetauftritt ist echt cool und zusammen mit dem, was ihr so in Sachen Sport anbietet, ist das echt super! Mein Kompliment! Macht weiter so! Ich wünsch euch von hier aus alles Gute und viel Erfolg!

Übrigens: Wenn ihr mal Infos zum Radsport und Radtraining sucht, dann schaut einfach mal bei mir vorbei!

Sportlicher Gruß
Euer Stefan

Marec Thürck aus Sendenhorst schrieb am Samstag, 07.05.11 20:12
Email-Adresse: Marec(at)judo-sendenhorst.de    Homepage: Web-Site
Ich Hoffe, das Es jemand liest, der die Homepage wartet.
Ich habe nun schon mehrfach eine e mail geschrieben, in der Ich bete , das Der Judo Link der SGS Hauptvorstandsseite in Judo-sendenorst.de geändert wird, es bis jetzt nicht einmal eine antwort gekommen.

Gruß Marec

Kommentar:
Hallo Marec,

das Du keine Antwort bekommen hast sollte natürlich nicht vorkommen, Links sind nun aber geändert, Wir können das auch alles nur immer in unserer Freizeit machen, deswwegen kann manches schon mal ein paar Tage dauern

Gruß
Holger


Max Pöttken schrieb am Montag, 31.01.11 09:08
Email-Adresse: maxpoettken(at)gmx.net   
Hallo Liebe Sportler der Sg !! Ich habe da mal wieder ein Veranstaltungs Tipp für euch.


A-Capella der Extraklasse! Volume I - ABBA Favourites! Wenn Schlagzeug, Bass und Percussion zusammen täuschend echt aus einem Mund kommen, dann können sie sicher sein: es handelt sich um Peter „die Geheimwaffe“ Wehrmann. Er nahm sogar sehr Efolgreich am Supertalent teil, und kam dort bis ins Halbfinale. Sehen, hören, staunen sie selbst!!! Zu Peter gehören natürlich die Wolvettes, die mit ihrem Charme nicht nur Peter zähmen können....

Das Ganze findet am 12.02.2011 um 21:00 Uhr in der Titanic statt !!Ich würde mich freuen wenn Ihr kommt! Beste Grüße der Max

Max Pöttken aus Sendenhorst schrieb am Montag, 17.01.11 09:50
Email-Adresse: maxpoettken(at)gmx.net   
Liebe Sportler der SG !
Am 21. Januar wird die Ska-Band „Home to Paris“ aus Münster in der „Titanic“ auftreten. Die Münsteraner Jungs haben auch schon auf dem Sendenhorster Stadtfest richtig gas gegeben.
Als Vorband spielt sogar die SG-Band!!
Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Beste Grüße der Max!

Guido Pier aus Münster schrieb am Dienstag, 04.01.11 15:43
Email-Adresse: guido(at)elementfive.de   
Liebe SGler,

wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für unseren Gewinn, den Ford Ka aus der großen Tombola zum 100jährigen Bestehen der SG Sendenhorst bedanken. Wir haben uns wirklich wahnsinnig über den Gewinn gefreut und können das Auto sehr gut gebrauchen! So langsam können wir unser Glück auch fassen...

Ein besonderer Dank auch noch einmal an das Autohaus Lackmann für den netten Empfang, den kompetenten und netten Service, die Erledigung aller Übergabeangelegenheiten und die Umrüstung auf unsere Körpergröße... Vielen vielen Dank!

Das Auto wird mit Sicherheit des Öfteren in Sendenhorst zu sehen sein, denn meine Schwiegereltern/die Eltern meiner Frau kommen aus Sendenhorst und werden mit dem Auto regelmäßig besucht. :-)

Der SG wünschen wir in allen Bereichen den größtmöglichen Erfolg und alles Gute für die nächsten 100 Jahre... ;-)

Viele Grüße aus Münster,

Monika und Guido Pier

Detlef Gionkar aus Sendenhorst schrieb am Montag, 20.12.10 22:49
Email-Adresse: gionkar(at)web.de   
SGS, mein Herz schlägt für die SGS

und deshalb..... ein ganzes dickes DANKESCHÖN an all diejenigen, die 2010 zu einem besonderen Jahr für die SG gemacht haben. Egal, ob in den Abteilungen oder im Hauptvorstand, dank an euch alle.
Der EX-Spoko
Detlef

Hans-Jürgen Gerdes aus Sendenhorst schrieb am Dienstag, 07.12.10 10:21
Email-Adresse: hj.gerdes(at)t-online.de   
Hallo liebe SGler,

allen, die bei der Planung und Durchführung der SG-Gala geholfen haben, ist ein riesengroßes Lob zu zollen. Die Veranstaltung war einfach unglaublich gut. Das Programm war ausgewogen und informativ, so dass sich jeder angesprochen fühlen musste. Das Preis-/Leistungsverhältnis war OK. Jeder, der nicht da war, muss sich ärgern.
Im Nachhinein sollte man innerhalb des Vorstandes überlegen, eine Veranstaltung dieses Formats in das Vereinsleben mit auf zu nehmen. Nicht jedes Jahr, aber vielleicht alle 3 oder 5 Jahre. Dem Verein stünde so etwas mit Sicherheit gut zu Gesicht. Und die, die am Samstag da waren, kommen zu den nächsten Veranstaltungen dieser Art sicherlich wieder.